Elternbeirat

Der Elternbeirat 2017/2018

Elternbeiratsvorsitzende: Frau Birgit Zauner
Stellvertreter: Herr Thomas Möller

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgaben

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler einer Schule. Er besteht aus den gewählten Elternvertretern aller Klassen.

Dem Elternbeirat obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und zu pflegen, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben, Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten, an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitzuarbeiten und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu stärken. Er wird von Schule und Schulträger beraten und unterstützt.

Der Elternbeirat wählt einen Vorstand aus einem 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden, einem Schriftführer und einem Kassenführer für jeweils 2 Jahre.

Klassenpflegschaft

Am ersten Klassenpflegschaftsabend im Schuljahr wählen die Eltern der Schulklassen einen Elternvertreter und einen Stellvertreter. Alle gewählten Eltern bilden den Elternbeirat der Schule. Durch die regelmäßigen Sitzungen des Elternbeirates (ca. 4 x pro Schuljahr) sind Sie stets über die Neuigkeiten an der Schule informiert und geben diese Informationen an ihre Klassen weiter.

Die Arbeit des Vorstandes und der Klassenpflegschaftsvertreter ist ehrenamtlich. Details unter landesrecht-bw.de

Krankmeldung

Bitte melden Sie Ihr Kind bei Krankheit morgens telefonisch oder per Email im Sekretariat ab. Nimmt ihr Kind wieder am Unterricht teil, geben Sie ihm unbedingt eine schriftliche Entschuldigung für den Krankheitszeitraum mit in die Schule.

Sie finden den Vordruck bei unseren Formularen.