SMV

SMV - unsere Schülermitverwaltung

Beispiele für die Arbeit der SMV

Die SMV

Die SMV (Schülermitverwaltung) ist ein Gremium aller Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 5 bis 10. Diese wählen zum Schuljahresbeginn eine Schülersprecherin oder einen Schülersprecher mit einem Vertreter/ einer Vertreterin.
Aufgabe der SMV ist es, das Schulleben mitzugestalten, Wünsche und Anregungen zu äußern und bei der Umsetzung mitzuwirken.

Die Verbindungslehrer begleiten die Arbeit der SMV, helfen bei der Durchführung von Veranstaltungen und geben die Informationen aus der SMV an das Lehrerkollegium weiter.

Beispiele für die Arbeit der SMV

  • Es ist Valentinstag!
    Schicke einem Freund oder einer Freundin einen lieben Valentinsgruß! Die SMV organisiert die Grußkarten, besorgt nette kleine Geschenke und übernimmt die Verteilung in den Klassen am Valentinstag.
  • Wir fahren in den Europapark!
    Die gesamte Schule fährt einen Tag in den Europapark Rust - ein tolles gemeinsames Erlebnis mit hohem Spaßfaktor!
    Die SMV klärt, ob dieser Ausflug gewünscht ist und unterstützt die Verbindungslehrer bei der Organisation.
  • Fußballmeisterschafts-Turniere
    Es steht wieder eine Fußball-WM oder EM bevor? Das können wir auch! Jede Klasse stellt eine Fußballmannschaft und repräsentiert eine Fußballnation. Die Turniere laufen im k.o.-System über mehrere Runden, und im großen Finale wird die Sieger-Mannschaft ermittelt - die Sporthalle wird zum Hexenkessel!
    Die SMV organisiert die Spiele, teilt die Schiedsrichter ein, nimmt die Ehrungen vor und kümmert sich um ein Rahmenprogramm.
  • "Schenke der Welt ein Lächeln"
    Die SMV organisiert Wunschzettel und und die verteilung der Geschenke.
  • Die Narren sind los!
    Am Schmotzigen Dunschdig werden z.B. Kostümwettbewerbe, ein buntes Rahmenprogramm oder eine Schuldisco durchgeführt.